Urlaub Grillen Tim Mälzer

Mit dem Kamado im Urlaub grillen

Der Wunderkoch für unterwegs

Diese Urlaubssaison ist eine ganz besondere. Wir fahren, fliegen und schwimmen nicht ins Ausland, sondern erkunden das eigene Land, Städtchen, oder einfach nur den heimischen Garten. Egal, was davon deine bevorzugte Wahl ist, das Motto ist immer das gleiche:
Es geht auch ohne Monolith, aber mit ist’s immer besser.

Wie gut sich der Keramikgrill im eigenen Garten macht, sollte zumindest jeder Monolith-Besitzer von euch mittlerweile herausgefunden haben. Warum die verschiedenen Kamado Modelle, vom handlichen ICON bis zum mächtigen LeChef, auch unterwegs eine gute Idee sind, erzählen wir in diesem Blogeintrag!

Ikonisch unterwegs: Der Monolith ICON

Einen halben Meter breit, einen halben Meter hoch, tausende Meter weit – auf die Größe kommt’s nicht an, aber auf Reisen ist kleiner immer besser. Weil der Urlaub immer eine Zeit des Genießens ist, gehört das richtige Gericht zur richtigen Zeit fest zum Wohlfühlfaktor dazu. Genau hier ist ein eigener Keramikgrill der Weg zur Gaumenfreude!

Der Monolith ICON kann dank seiner Handlichkeit so gut wie überall hin mitgenommen werden, ohne zwischen all dem Gepäck im Urlaub viel Platz wegzunehmen. Und weil unser Keramikgrill in weniger als 20 Minuten einsatzbereit ist, lässt er sich sogar auf einem kleinen Zwischenstopp anfeuern. Mit Pizzastein, Grillplatte und sogar einer Wok-Krone ist hier für jedes Leibgericht gesorgt.

Monolith Icon Urlaub
Keramikgrill im Urlaub

Von klein bis groß für Groß und Klein

Alle anderen, größeren Kamado Modelle eignen sich perfekt für den Urlaub im eigenen Garten. Gerade für kleine bis große Familien sind die Modelle Junior bis LeChef optimal abgestimmt. Außerdem bekommt ihr nicht nur alle Freunde und Familienmitglieder satt, sondern seid mit dem stylischen Keramikgrill auch an jedem Reiseziel der absolute Hingucker – weil Laien vom Design beeindruckt sind und Kenner einen guten Kamado erkennen.

Technisch versiertere Griller können zusätzlich mit einem BBQ-Guru Eindruck schinden und sich damit wirklich jedes Gericht zubereiten. Und wenn dich im Urlaub plötzlich die Back- oder Räucherlust packt, benutzt du deinen Keramikgrill ganz einfach als Heißluftofen oder Smoker. In jedem Fall macht der Keramikgrill auch im Urlaub Spaß, ob zu Hause oder unterwegs.

Zu viel Aufwand? Nicht für den Kamado.

Wer denkt, dass ein Grill zu unpraktisch für eine kleine Urlaubsfahrt ist, hat zumindest bei unserem Keramikgrill auf’s falsche Pferd gesetzt. Der Grillrost reinigt sich durch die hohe Hitze beim Anfeuern des Monolith praktisch von selbst und kann einfach verstaut werden. Dank der Wärmespeicherung und -isolierung ist der Kamado extrem energiesparend und verbraucht vergleichsweise wenig Kohle. Außerdem kann übrig gebliebene Kohle beim nächsten Grillen einfach wieder entzündet werden, sodass man nicht ständig einen neuen Kohlesack benötigt. Und falls euch die Inspiration fehlt, haben wir hier ein paar Rezepte für euch.


Monolith LeChef BBQ-Guru

Smarter Grillen mit dem BBQ-Guru

Weniger Arbeit, mehr Genuss – der BBQ-Guru

Unser Kamado Grill eignet sich wegen seiner isolierenden Keramik besonders gut für so genannte Longjobs, also lange garende Grillgerichte. Wer sich wünscht, dass dieser Prozess automatisiert abläuft, ist mit dem BBQ-Guru bestens beraten.

Der BBQ-Guru: Unser Partner für lange Garzeiten

Grillen ist Timing, und zu Timing gehört ab und an auch mal eine gehörige Portion Geduld. Das Garen auf einem Keramikgrill dauert je nach Gericht wenige Sekunden bis mehrere Stunden – und kann so vor allem ungeduldigen Grillern die Nerven rauben. Gerade die Königsdisziplinen, wie z.B. das beliebt-berüchtigte Pulled Pork, sind häufig mit einer Garzeit von vielen Stunden verbunden. Wie schön wäre es, wenn sich das Garen im Kamado über Nacht ganz von selbst erledigt – und man nicht jede halbe Stunde aufstehen und die Temperatur regeln muss? Um dir diese Arbeit zu ersparen, arbeiten wir eng mit dem BBQ-Guru zusammen.

Aufbau BBQ Guru Monolith

Wie funktioniert der BBQ-Guru?

Der BBQ-Guru ist mittlerweile in drei verschiedenen Versionen erhältlich, welche natürlich alle ihre Aufgabe erfüllen: Sie kontrollieren und regulieren die Temperatur innerhalb des Keramikgrills. Ein Thermometer innerhalb des Grills misst die Temperatur der Glut, außerdem sind je nach BBQ-Guru-Version noch 1-3 Temperaturmesser für das Grillgut selbst enthalten, welche die Hitze innerhalb des Grillguts messen und die Kerntemperatur der Glut danach abstimmen.

Der Computer im BBQ-Guru nutzt die Temperaturdaten innerhalb des Grills und passt die Luftzufuhr zur Glut automatisch und augenblicklich an. Eine genauere Beschreibung zur Funktionsweise findet sich natürlich hier auf unserer Website. Da der Monolith wetterfest und gut isoliert ist, funktioniert die Temperatursteuerung bei jedem Wetter – und sowohl bei sommerlichen Temperaturen als auch bei Minusgraden. Natürlich ist der BBQ-Guru auch stets im Zeitgeist und lässt sich so mittlerweile ganz einfach per App steuern.

BBQ Guru Ventilator
BBQ Guru App iPhone

Worauf muss ich beim BBQ-Guru achten?

Der BBQ-Guru ist ausgesprochen einfach zu bedienen und bedarf weder besonderer Vorkenntnisse, noch einer aufwändigen Installation. Der Lüfter kann ohne Werkzeug in den Keramikgrill eingebaut werden – oder ist sogar je nach Version, wie z.B. in der Monolith LeChef BBQ-Guru-Edition, schon im Voraus am Kamado montiert. Die Bedienungsanleitung ist einfach zu verstehen und die BBQ-Guru-App erleichtert den Zugang zu allen Funktionen und das Bedienen des BBQ-Gurus noch einmal enorm.

ultraQ BBQ Guru

Wurde der BBQ-Guru ausführlich getestet?

Klingt nach einer rhetorischen Frage? Richtig getippt! Natürlich wurden die verschiedenen Versionen des BBQ-Gurus zusammen mit unserem Monolith bereits auf Herz und Nieren getestet. Wenn du dich also noch nicht entschieden hast, ob der BBQ-Guru das Richtige für deine nächste Grillkreation ist, schau mal hier vorbei.

 


kamado smoker raeuchern

Räuchern & Smoken im Kamado Grill

Unser Kamado Smoker: Räuchern im Keramikgrill

Es ist Sommer – und wie häufig hast du dieses Jahr schon den Kopf in die Luft gestreckt, geschnuppert, und gedacht „Hmm, da grillt jemand“? Der einzigartige Geruch von Feuer, Kohle und saftigen Leckereien, die leicht in die Glut tropfen, hat fast schon eine magische Anziehung auf uns. Wie gut, dass wir dieses Aroma beeinflussen können! Hier ein paar Worte zum Räuchern und den Smoke-Fähigkeiten unseres Keramikgrills.

Die uralte Kunst des Räucherns

Schon in der Altsteinzeit entdeckten unsere Vorfahren, dass Lebensmittel, und vor allem Fleisch, länger haltbar sind und einen besonderen Geschmack annehmen, wenn man sie in Rauch hängt. Und auch wenn die Haltbarkeit heutzutage vermutlich keine lebenswichtige Rolle mehr spielt: Das einzigartige Grillaroma sorgt dafür, dass das Räuchern (oder eben „Smoken“) bis heute nicht aus der Welt der Kulinarik wegzudenken ist. Also, Lust auf Räucherlachs, mit fruchtig süßem Rauch geräuchertes Pulled Pork oder einen Apfelkuchen der besonderen Art? Dann feuert euren Monolith an und stellt die Pellets bereit!

Smoker Rauch Grill
smoke pellets raeuchern

Smoke Pellets – Holzaromen perfekt komprimiert

Jedes Gericht und Fleisch hat seinen eigenen Geschmack. Und so, wie wir verschiedene Gerichte anders würzen, gibt es auch für verschiedenes Grillgut das jeweils passende Holz für das perfekte Raucharoma.

Zum Glück muss man hier nicht anfangen, wild herum zu experimentieren – in der Regel steht bei Grillrezepten der passende Rauchgeschmack für’s Räuchern dabei. Grundsätzlich aber ist die Intensität entscheidend: Milde Gerichte, wie z.B. Geflügel oder verschiedenster Fisch, sollten lieber mit milden Raucharomen, so wie Kirsche oder Ahorn, geräuchert werden. Intensive Geschmäcker wie Hickory oder Mesquite passen eher zu würzigeren Gerichten wie Spare Ribs, Rind und Wild. Auf unserer Seite findest du mehr Tipps zu Geschmäckern und zum Räuchern allgemein. Grillprofis mit genug Erfahrung mixen sich auch gerne ihre eigene Holzpellet-Mischung. Nun, wie auch immer du dich entscheidest: Auf dem Monolith gelingt dir das Räuchern im Handumdrehen!

Es könnte nicht einfacher sein

Wenn der Monolith bereit und das richtige Holz ausgesucht ist, kann endlich geräuchert werden! Dafür öffnest du einfach die kleine Klappe vorn am Monolith und schiebst die Räucherschiene hinein. Dort streust du eine kleine Menge Pellets hinein, beförderst sie mit dem Schieber direkt in die Glut und ziehst danach die Räucherschiene wieder heraus – den Rest übernimmt die Glut für dich. Überlege dir vorher, wie intensiv du das Raucharoma haben möchtest: Für einen stärkeren Geschmack räucherst du zu Beginn des Garens, wenn’s subtiler sein soll, wird am Ende des Garprozesses geräuchert.

Achte darauf, nicht zu viele Holzpellets zu benutzen; zu viel Rauch kann den Geschmack bitter werden lassen und ist außerdem eine Verschwendung von Räucherholz. Auch die Temperatur und Luftzufuhr sollte relativ gering bleiben, sodass das Fleisch länger garen kann ohne trocken zu werden. Bei Temperaturen über 160 Grad fangen die Pellets außerdem an zu brennen – und erzeugen dann auch keinen Rauch mehr. Unser kleiner Tipp: Trockne die Oberfläche deines Räucherguts vor dem Räuchern. So entsteht die perfekt goldbräunliche, aromatische Räucheroberfläche.

Räucherschiene Kamado Grill

Bereit, den Rauch für dich arbeiten zu lassen?

Dann schau’ dich auf unserer Seite um und besorge dir deine eigene erste Packung Holzpellets für das Räuchervergnügen im eigenen Heim! Sobald man einmal damit angefangen hat, bekommt man gar nicht genug von den vielfältigen, subtilen Aromen, die das Essen verfeinern. Natürlich kann auf unseren Kamados auch Räuchermehl oder ein Kaltraucherzeuger verwendet werden. Viel Spaß beim Experimentieren!


Monolith Kamado Keramik

Warum ein Kamado viel mehr als nur Spielerei ist

Was genau ist ein Kamado – und warum ist er besser als ein gewöhnlicher Holzkohlegrill?

Das Wichtigste vorweg: Ein Kamado ist viel mehr als jeder Grill, den du kennst. Er ist ein Heißluftofen, eine Teppanyakiplatte, ein Herd, Smoker und Wok. Hier erfährst du alles zu dem BBQ-Wunderwerk!

Die einzigartige Bauweise des berühmten Keramikgrills war nie nur Design

Der Monolith ist nicht nur schön anzusehen – Ästhetik und Funktion gehen bei ihm Hand in Hand. Durch die Zu- und Abluftregulierung unten und oben am Kamado Grill lässt sich die Hitze innerhalb des Keramikgrills spielend leicht einstellen, sodass die heiße Luft durch die Form des Kamado gleichmäßig um das Grillgut zirkuliert.
Die Keramik hat die Aufgabe, die Temperatur im Inneren des Grills konstant zu halten – sie speichert Wärme und isoliert nach außen hin.
Na, Lust auf ein kleines Winter-BBQ? Kein Problem: Durch die Hitzespeicherung der Keramik kann unser Kamado sogar bei Minusgraden verwendet werden.

Was ist ein Kamado?

Unser Kamado gart bei jeder Temperatur

Du willst dein Pulled Pork über Nacht bei 90°C langsam ziehen lassen? Oder lieber deiner selbstgemachten Pizza bei über 300°C innerhalb von 3 Minuten den knusprigen Steinofen-Charakter verpassen? Durch die intelligente Luftzufuhr unseres Keramikgrills erreichst du die perfekte Hitze für jedes Gericht, und kannst diese ganz einfach konstant halten. Und wenn’s doch kniffliger wird, sorgt der BBQ Guru für klare Verhältnisse.

Monolith Keramikgrill Brot

Modifiziere den Keramikgrill nach deinen Bedürfnissen

Wir haben uns eine Menge Dinge überlegt, um unseren Kamado noch besser zu machen. Mit exklusivem Zubehör schafft der Monolith viel mehr, als man einem Grill zutrauen würde. Grillplatte, Pizzastein, Wok-Krone und unser ausgetüfteltes Smart-Grid-System – unser Kamado funktioniert nach dem Motto “Was denkbar ist, ist möglich”.

Monolith Kamado Grillplatte

Immer noch Bedenken?

Wir wissen, dass ein Keramikgrill keine kleine Anschaffung ist. Doch wir sind der festen Überzeugung, dass sie sich lohnt. Bevor du loslegst, solltest du dir überlegen, welches Modell am besten zu dir und deinen Bedürfnissen passt. Vom Grillen für zwei Personen oder eine kleine Familie bis zum Eventgrillen für Freunde, Verwandte oder sogar Gäste in deinem Lokal – wir haben mit unseren 4 verschiedenen Modellen eine Lösung in jeder Größenordnung.
Auch vor Schäden an der Keramik musst du dich nicht fürchten: Wir sorgen seit unserer Gründung für eine hochwertige Qualität bei all unseren Produkten. Das garantieren wir! Schau’ dir unsere Garantiebedingungen an, um alle Einzelheiten zu erfahren.


Monolith Kamado Deckel

Willkommen auf unserer neuen Website!

Wir sind live!

Unsere neue Website steht im Geiste unseres Markenimages: hier zeigen wir, wer wir sind, und wofür unsere Grills gemacht sind. Denn Monolith ist mehr als nur ein Grill – Monolith ist der Inbegriff einer neuen Generation von Keramikgrills und hochqualitativem Grillzubehör. Monolith ist Freiheit!

Monolith Grill Website

Mit dieser Website haben wir das Fundament für ein benutzerfreundliches Surferlebnis geschaffen; nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für all die Menschen, die mit unserem beliebten Monolith Keramikgrill das erste Mal in Berührung kommen.

Unsere Seite ist übersichtlich und kinderleicht zu bedienen – doch nicht aufs Aussehen, sondern auf den Inhalt kommt es an! Und der sitzt. Überzeuge dich selbst davon, durchstöbere die Seite und informiere dich über unseren weltweit geschätzten Monolith Grill.

Neues Design

Unser neues, klareres Design ist der Wegbereiter für alle Informationen rund um den Monolith.

Navigation

Durch das All-in-one-Menü sind alle Inhalte unserer neuen Website auf einen Blick sichtbar. Erforsche das Universum des Monolith Kamado Grills und finde heraus, welches Grillmodell am besten zu dir passt.

Optimiert für Handy & Tablet

Unsere Website ist mobileoptimiert und so mit jedem Smartphone kompatibel. Durchforste unsere Seite auf dem Gerät deiner Wahl – egal ob am Schreibtisch oder unterwegs.

Jede Menge Inhalt

Um stets am Puls der Zeit zu bleiben, sorgen wir für spannenden und ständig neuen Content. Eine detaillierte Zusammensetzung und Produktbeschreibung unserer Kamado Grills, Rezepte und der Monolith-Blog – tob’ dich aus und schau’s dir an!

Monolith Kamado Menü
Monolith Grill Modelle Big Egg

Kontaktiere uns!

Wir machen’s dir leicht, dich auszutauschen. Finde unsere autorisierten Händler über die Händlersuche oder tritt unserer riesigen Grillcommunity bei Facebook & Instagram bei. In unserem Download-Bereich findest du außerdem zahlreiche Unterlagen, Broschüren und Kataloge, die dir bei deiner Entscheidung helfen. Der Monolith ist mehr als nur ein Grill – er ist ein Lifestyle. Wir freuen uns auf dich!

Der neue Hubspot rund um die Welt der Kamado, bzw. Keramikgrills hat also ab sofort einen neuen Domainnamen:

MONOLITH-GRILL.EU