Grünkohl Burger Monolith Kamado

Kapustový burger

Pravděpodobně nejoblíbenějším jídlem na světě ze Spojených států je burger. Julian Schmitt, provozovatel stránky Instagram @carnivorgrill, pro vás připravil speciální variantu burgeru – s kapustovými chipsy a plátky slaniny. Připravte svou keramickou zázračnou zbraň a vyzkoušejte to!

Mleté maso dochuťte podle chuti solí a pepřem. Vytvarujte mleté ​​maso na 2 burgerové placičky a nechte odležet při pokojové teplotě.

Kapustu umyjte a osušte, namarinujte olivovým olejem, solí a pepřem. Monolith gril zahřejte nepřímo na 120°C. Kapustu vařte asi 40 minut. Kapusta by měla být po vaření suchá a křupavá. Odložte kapustové chipsy stranou.

Nyní musí být Kamado převedeno z nepřímého grilování na přímé. Za tímto účelem vyjměte deflektorové kameny z grilu a umístěte mřížku na nejnižší úroveň. Je důležité úplně otevřít ventilaci.

Nyní umístěte dva burgery do středu mřížky a grilujte je po obou stranách. Mezitím dáme slaninu na okraj a grilujeme do křupava.

V závislosti na vašich preferencích lze burgerové bulky také krátce ohřát na grilu. K dokončení burgeru jsou bulky potřeny hořčicí a naskládány v pořadí: kapustové chipsy, slanina, kapustové chipsy. Hodně úspěchů!

Grünkohl Burger Monolith Kamado
Julian Schmitt Kamado

Recept od:
@carnivorgrill

Julian Schmitt z Hochtaunuskreis je odborníkem v oblasti vybavených kuchyní a již roky je vášnivým gril kuchařem. Na instagramovém účtu “@carnivorgrill” sdílí své grilovací schopnosti se svou komunitou a neustále prezentuje nové výtvory Kamado s vysoce kvalitními, regionálními a BIO potravinami.


Plněný rolovaný Flank Steak

Flank steak je nesmírně oblíbený hovězí steak. Julian Schmitt, provozovatel instagramového grilovacího účtu @carnivorgrill, nám ukáže úžasnou oříškovou, rolovanou verzi – jen s několika ingrediencemi a ideální pro grilování. Tak to funguje:

Na začátku zahřejte Monolith na 220°C. Na pánvi necháme za stálého míchání zkaramelizovat ořechy s medem a špetkou muškátového oříšku. Dávejte pozor, ořechy se mohou rychle spálit. Odložte zkaramelizované ořechy.

Nakrájejte bok steaku rovnoběžně s vlákny klasických řezem motýla. Steak naplňte ořechy a sýrem Bavaria Blue. Posypte trochou solí a pepře.

Připravte si řeznický motouz. Maso pevně stočte a ujistěte se, že jsou zabalené i boky. Roládu omotejte motouzem.

Roládu zprudka opečte ze všech stran. Maso na chvíli odložte, abyste si připravili gril na nepřímé grilování. Umístěte deflektorový kámen na gril. Poté maso nepřímo pečte při teplotě přibližně 130°C až do teploty jádra 56°C (střední).

Poté nechte maso krátce odpočinout a nakrájejte ho na plátky. Dobrou chuť!

Julian Schmitt Kamado

Recept od:
@carnivorgrill

Julian Schmitt z Hochtaunuskreis je odborníkem v oblasti vybavených kuchyní a již roky je vášnivým gril kuchařem. Na instagramovém účtu “@carnivorgrill” sdílí své grilovací schopnosti se svou komunitou a neustále prezentuje nové výtvory Kamado s vysoce kvalitními, regionálními a BIO potravinami.


Monolith Holzkohle Keramikgrill

Marco Greulich zur Qualität von Holzkohle

Marco Greulich erzählt von den Vorteilen der Monolith-Holzkohle für das Grillen auf dem Kamado

Grillweltmeister wird man nicht zufällig. Man braucht jahrelange Erfahrung, muss jeden Aspekt und alle Techniken des Grillens kennen, weiß um jedes Grillmodell, ihre geheimen Fähigkeiten – und kennt natürlich die perfekte Holzkohle für einen gelungenen Grillabend.

In diesem Interview erzählt uns Marco Greulich, dreifacher deutscher Meister im Grillen und sogar Grillweltmeister, warum gerade die Holzkohle von Monolith der ideale Brennstoff ist, um sowohl beim direkten als auch beim indirekten Garen im Keramikgrill die beste Leistung zu erzielen. Im Anschluss sprechen wir außerdem kurz über Kohle und Umwelt – weil wir nie vergessen sollten, dass die Welt, in der wir leben, geschützt werden muss.

Hallo Marco! Kommen wir direkt zum Punkt: Warum ist die Monolith-Holzkohle die perfekte Holzkohle für unsere Kamados?

Die Holzkohle von Monolith ist aus verschiedenen Gründen perfekt geeignet für Keramikgrills aller Art. Mit einer Größe von 4-12 cm sorgen die Stücke der Holzkohle für eine optimale Beladung des Feuerraums, ohne viele Lücken zu lassen. So kann sich das Feuer gut ausbreiten, ohne dass es erlischt, auch wenn man es für langes und langsames Garen benutzen möchte. Holzkohle mit großen Stücken hingegen ist nicht so gut geeignet, weil dabei viele Zwischenräume entstehen. Die Glut kann sich über diese Zwischenräume nicht richtig ausbreiten, was zu einem verfrühten Erlöschen der Glut führen kann.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die Monolith-Holzkohle heiß und sehr sauber, also ohne Qualm verbrennt. So werden keine unangenehmen Dämpfe freigesetzt, welche dem Essen einen schlechten Beigeschmack verleihen würden. Deswegen ist die Kohle auch perfekt für’s Räuchern geeignet – gerade beim Monolith ist der Rauchgeschmack dank der Räucherschiene und mithilfe von den Monolith Pellets problemlos dosierbar.

Marco Greulich Holzkohle Kamado
Monolighter Kamado Grillkohle

Die Holzkohle von Monolith lässt sich sehr einfach und schnell entzünden, vor allem mit einem elektrischen Grillanzünder wie z.B. dem Monolighter. Der Monolith ist so in 15-20 Minuten grillbereit und gibt auch hier keinen unangenehmen Qualm ab, welcher bei anderen Arten des Entzündens, wie beispielsweise bei Zündflüssigkeiten (für den Monolith nicht empfohlen) oder Zündwürfeln, entstehen kann.

Außerdem hinterlässt die Monolith-Holzkohle im Vergleich zu anderen Kohle-Marken sehr wenig Asche. So erstickt das Feuer nicht schon nach wenigen Stunden und der Kamado muss nicht so regelmäßig gereinigt werden, wie es beim Grillen mit anderen Holzkohlesorten mit größeren Ascherückständen der Fall wäre.

Was sind die Vorteile der Monolith-Holzkohle beim direkten Grillen und Garen?

Die Kohle verbrennt heiß und sauber und ist mit den Zu- und Abluftventilen einfach zu regulieren. Die entstehende Hitze ist sehr harmonisch und gleichmäßig, was gerade beim direkten Grillen über der Kohle sehr wichtig ist. Außerdem entstehen kaum Funken und Knistern – beides sind typische Anzeichen für Holzkohle von minderer Qualität.

Welche Vorteile bietet die Holzkohle von Monolith beim indirekten Garen, also beim Betrieb des Kamados als Holzkohleofen oder Smoker?

Dadurch, dass sich die Glut langsam entlang der Kohlen ausbreitet, hat die Monolith-Holzkohle eine lange und konstante Brenndauer – den Monolith LeChef zum Beispiel kann man mit einer Füllung dieser Holzkohle bis zu 24 Stunden lang betreiben. Außerdem bleibt der Rauch der Kohle auch beim Ausbrennen sauber und weiterhin frei von unangenehmen Aromen.

Die Holzkohle von Monolith wird nur mit einer einzigen Holzart, nämlich Eiche, hergestellt. Was sind die Vorteile von Eichenholz?

Die Art des Holzes, das für die Kohle im Grill verwendet wird, ist vor allem für die Hitze und die saubere Verbrennung extrem wichtig, weil die meisten Bestandteile der Aromastoffe im Produktionsprozess entzogen werden. Deshalb muss hier bereits auf hochwertiges Holz gesetzt werden. Die Eichenholzkohle von Monolith stammt aus europäischer Forstwirtschaft, wird nachhaltig produziert und zeichnet sich vor allem durch ihren hohen Kohlenstoffgehalt aus. Sie erzeugt viel Hitze und eine ausgezeichnete und lang anhaltende Glut, hinterlässt dabei aber wie schon gesagt wenig Asche und keine ungewünschten Aromen.

Der größte Vorteil bei der Verwendung von nur einer Holzart ist allerdings die Konsistenz. Bei Holzkohle aus verschiedenen Holzarten variiert die Qualität oft, was sich ebenso auf die Ergebnisse beim Grillen auswirkt. Zudem werden bei der Herstellung der Monolith-Holzkohle keine chemischen Zusätze und keine Tropenhölzer verwendet – zum Wohle der persönlichen Gesundheit und des Umweltschutzes.

Kamado Grill Holzkohle
Holzkohle Monolith Grill

Hast du noch ein paar abschließende Worte zu dem Thema?

Die Monolith-Holzkohle ist ein sehr hochwertiges Produkt und sowohl für den professionellen als auch für den heimischen Gebrauch bestens geeignet. Sie wird mit erneuerbaren Holzquellen und grüner, nachhaltiger Energie direkt in Deutschland produziert – es ist gar nicht notwendig, Container aus fernen Ländern quer durch die Welt zu verschiffen, wenn man ein Qualitätsprodukt auch in Europa, in diesem Fall sogar in Deutschland herstellen kann. Klimaschutz ist für Monolith sehr wichtig; dieses Umweltbewusstsein ist der Hauptgrund für das Unternehmen, ein hochwertiges, grünes und umweltfreundliches Produkt auf den Markt zu bringen.

Marco, vielen Dank für das Interview und die aufschlussreichen Erklärungen, die du uns zu diesem viel diskutierten und oft zu leichtfertig behandelten Thema gegeben hast.

Liebe Grillfreunde!
Denkt immer daran, dass Holzkohle die Geheimzutat eures Kamados ist. Gerade bei hochwertigerem Grillgut wäre es schade, dessen Qualität durch den Einsatz schlechter Kohle zu mindern. Fragt euren autorisierten Monolith-Händler nach unserer Holzkohle und findet heraus, was für einen Unterschied die richtige Kohle beim Grillen machen kann.

Weitere Informationen über Marcos Abenteuer mit Keramik, Fleisch und Feuer findet ihr auch auf seiner neuen Seite BBQ Flavors – schaut einfach mal vorbei und profitiert vom gesammelten Wissen des Grillweltmeisters.


kamado smoker raeuchern

Räuchern & Smoken im Kamado Grill

Unser Kamado Smoker: Räuchern im Keramikgrill

Es ist Sommer – und wie häufig hast du dieses Jahr schon den Kopf in die Luft gestreckt, geschnuppert, und gedacht „Hmm, da grillt jemand“? Der einzigartige Geruch von Feuer, Kohle und saftigen Leckereien, die leicht in die Glut tropfen, hat fast schon eine magische Anziehung auf uns. Wie gut, dass wir dieses Aroma beeinflussen können! Hier ein paar Worte zum Räuchern und den Smoke-Fähigkeiten unseres Keramikgrills.

Die uralte Kunst des Räucherns

Schon in der Altsteinzeit entdeckten unsere Vorfahren, dass Lebensmittel, und vor allem Fleisch, länger haltbar sind und einen besonderen Geschmack annehmen, wenn man sie in Rauch hängt. Und auch wenn die Haltbarkeit heutzutage vermutlich keine lebenswichtige Rolle mehr spielt: Das einzigartige Grillaroma sorgt dafür, dass das Räuchern (oder eben „Smoken“) bis heute nicht aus der Welt der Kulinarik wegzudenken ist. Also, Lust auf Räucherlachs, mit fruchtig süßem Rauch geräuchertes Pulled Pork oder einen Apfelkuchen der besonderen Art? Dann feuert euren Monolith an und stellt die Pellets bereit!

Smoker Rauch Grill
smoke pellets raeuchern

Smoke Pellets – Holzaromen perfekt komprimiert

Jedes Gericht und Fleisch hat seinen eigenen Geschmack. Und so, wie wir verschiedene Gerichte anders würzen, gibt es auch für verschiedenes Grillgut das jeweils passende Holz für das perfekte Raucharoma.

Zum Glück muss man hier nicht anfangen, wild herum zu experimentieren – in der Regel steht bei Grillrezepten der passende Rauchgeschmack für’s Räuchern dabei. Grundsätzlich aber ist die Intensität entscheidend: Milde Gerichte, wie z.B. Geflügel oder verschiedenster Fisch, sollten lieber mit milden Raucharomen, so wie Kirsche oder Ahorn, geräuchert werden. Intensive Geschmäcker wie Hickory oder Mesquite passen eher zu würzigeren Gerichten wie Spare Ribs, Rind und Wild. Auf unserer Seite findest du mehr Tipps zu Geschmäckern und zum Räuchern allgemein. Grillprofis mit genug Erfahrung mixen sich auch gerne ihre eigene Holzpellet-Mischung. Nun, wie auch immer du dich entscheidest: Auf dem Monolith gelingt dir das Räuchern im Handumdrehen!

Es könnte nicht einfacher sein

Wenn der Monolith bereit und das richtige Holz ausgesucht ist, kann endlich geräuchert werden! Dafür öffnest du einfach die kleine Klappe vorn am Monolith und schiebst die Räucherschiene hinein. Dort streust du eine kleine Menge Pellets hinein, beförderst sie mit dem Schieber direkt in die Glut und ziehst danach die Räucherschiene wieder heraus – den Rest übernimmt die Glut für dich. Überlege dir vorher, wie intensiv du das Raucharoma haben möchtest: Für einen stärkeren Geschmack räucherst du zu Beginn des Garens, wenn’s subtiler sein soll, wird am Ende des Garprozesses geräuchert.

Achte darauf, nicht zu viele Holzpellets zu benutzen; zu viel Rauch kann den Geschmack bitter werden lassen und ist außerdem eine Verschwendung von Räucherholz. Auch die Temperatur und Luftzufuhr sollte relativ gering bleiben, sodass das Fleisch länger garen kann ohne trocken zu werden. Bei Temperaturen über 160 Grad fangen die Pellets außerdem an zu brennen – und erzeugen dann auch keinen Rauch mehr. Unser kleiner Tipp: Trockne die Oberfläche deines Räucherguts vor dem Räuchern. So entsteht die perfekt goldbräunliche, aromatische Räucheroberfläche.

Räucherschiene Kamado Grill

Bereit, den Rauch für dich arbeiten zu lassen?

Dann schau’ dich auf unserer Seite um und besorge dir deine eigene erste Packung Holzpellets für das Räuchervergnügen im eigenen Heim! Sobald man einmal damit angefangen hat, bekommt man gar nicht genug von den vielfältigen, subtilen Aromen, die das Essen verfeinern. Natürlich kann auf unseren Kamados auch Räuchermehl oder ein Kaltraucherzeuger verwendet werden. Viel Spaß beim Experimentieren!


Monolith Kamado Keramik

Warum ein Kamado viel mehr als nur Spielerei ist

Was genau ist ein Kamado – und warum ist er besser als ein gewöhnlicher Holzkohlegrill?

Das Wichtigste vorweg: Ein Kamado ist viel mehr als jeder Grill, den du kennst. Er ist ein Heißluftofen, eine Teppanyakiplatte, ein Herd, Smoker und Wok. Hier erfährst du alles zu dem BBQ-Wunderwerk!

Die einzigartige Bauweise des berühmten Keramikgrills war nie nur Design

Der Monolith ist nicht nur schön anzusehen – Ästhetik und Funktion gehen bei ihm Hand in Hand. Durch die Zu- und Abluftregulierung unten und oben am Kamado Grill lässt sich die Hitze innerhalb des Keramikgrills spielend leicht einstellen, sodass die heiße Luft durch die Form des Kamado gleichmäßig um das Grillgut zirkuliert.
Die Keramik hat die Aufgabe, die Temperatur im Inneren des Grills konstant zu halten – sie speichert Wärme und isoliert nach außen hin.
Na, Lust auf ein kleines Winter-BBQ? Kein Problem: Durch die Hitzespeicherung der Keramik kann unser Kamado sogar bei Minusgraden verwendet werden.

Was ist ein Kamado?

Unser Kamado gart bei jeder Temperatur

Du willst dein Pulled Pork über Nacht bei 90°C langsam ziehen lassen? Oder lieber deiner selbstgemachten Pizza bei über 300°C innerhalb von 3 Minuten den knusprigen Steinofen-Charakter verpassen? Durch die intelligente Luftzufuhr unseres Keramikgrills erreichst du die perfekte Hitze für jedes Gericht, und kannst diese ganz einfach konstant halten. Und wenn’s doch kniffliger wird, sorgt der BBQ Guru für klare Verhältnisse.

Monolith Keramikgrill Brot

Modifiziere den Keramikgrill nach deinen Bedürfnissen

Wir haben uns eine Menge Dinge überlegt, um unseren Kamado noch besser zu machen. Mit exklusivem Zubehör schafft der Monolith viel mehr, als man einem Grill zutrauen würde. Grillplatte, Pizzastein, Wok-Krone und unser ausgetüfteltes Smart-Grid-System – unser Kamado funktioniert nach dem Motto “Was denkbar ist, ist möglich”.

Monolith Kamado Grillplatte

Immer noch Bedenken?

Wir wissen, dass ein Keramikgrill keine kleine Anschaffung ist. Doch wir sind der festen Überzeugung, dass sie sich lohnt. Bevor du loslegst, solltest du dir überlegen, welches Modell am besten zu dir und deinen Bedürfnissen passt. Vom Grillen für zwei Personen oder eine kleine Familie bis zum Eventgrillen für Freunde, Verwandte oder sogar Gäste in deinem Lokal – wir haben mit unseren 4 verschiedenen Modellen eine Lösung in jeder Größenordnung.
Auch vor Schäden an der Keramik musst du dich nicht fürchten: Wir sorgen seit unserer Gründung für eine hochwertige Qualität bei all unseren Produkten. Das garantieren wir! Schau’ dir unsere Garantiebedingungen an, um alle Einzelheiten zu erfahren.